Nachwuchskräfteförderung


 
 
Marius Franke / Foto: HAKA

HAKA ist Mitglied des von Studierenden und Lehrkräften der Limburger Adolf Reichwein-Schule /Fachschule für Wirtschaft, Fachrichtung Catering gegründeten Fördervereins cat&act, dessen Ziel die Stärkung der Zusammenarbeit mit Firmen und Institutionen der Branche ist. In diesem Zuge wurde Marius Franke im Rahmen seines zweijährigen Studiums zum staatlich geprüften Betriebswirt ein Praktikum bei HAKA ermöglicht.

 

Nach einer Betriebsbesichtigung der Studierenden mit dem Lehrer Mathias Wolff bewarb sich der gelernte Koch Franke um einen Praktikumsplatz bei HAKA. Nach dem Studium sind der Erwerb der Hochschulreife sowie das Ablegen der Ausbildereignungsprüfung möglich.

 

www.haka.info

 

Geschrieben am: 02.08.2017